Unterwegs in Europa · 02. März 2022
Grand Tour of Switzerland - Ein Roadtrip durch die Schweiz
Nachdem wir in den letzten Jahren bereits die Sächsische Schweiz, die Fränkische Schweiz und im letzten Jahr auch die Luxemburgische Schweiz bereisen konnten, wollten wir dieses Mal den Ursprung, also die richtige Schweiz kennen lernen. Aufgrund der landschaftlichen Schönheit und charakteristischen Ausprägungen wie Felsformationen und Flusstäler, wurden viele Regionen mit der Schweiz verglichen und erhielten so ihren schmückenden Beinamen.
Fototipps · 28. Oktober 2021
Wie finde ich die passende Kamera?
Wie bin ich eigentlich zur Fotografie und zu meiner ersten Ausrüstung gekommen? Und was waren die größten Hürden, um genau das richtige Equipment für mich zu finden? In diesem kleinen Blogbeitrag möchte ich über meine Erfahrungen schreiben und Tipps für fotobegeisterte Anfänger geben, damit die Suche nach der passenden Kamera und dem Start in ein wunderbares Hobby nichts mehr im Wege steht.
Buchtipps · 19. Oktober 2021
Lebensmüde?
Die Tage werden kürzer, die Abende länger und das Wetter ungemütlicher. Wenn das nicht die perfekte Zeit zum Einkuscheln und Schmökern ist. Ich muss gestehen, dass viele Bücher bei mir in letzter Zeit liegen geblieben sind, weil ich einfach mit anderen Dingen beschäftigt war. Ich war viel unterwegs, bin gereist und war so oft es ging in der Natur unterwegs. Im Herbst wird es dagegen erfahrungsgemäß ruhiger und ich widme mich wieder mehr dem Lesen.
Unterwegs in Europa · 13. Mai 2021
Roadtrip durch das letzte Großherzogtum
Das mit dem Reisen war im letzten Jahr so eine Sache. Dennoch haben wir eine für uns unbekannte Reiseregion im späten Frühjahr entdecken können. Wir fuhren quer durch die Republik und erreichten nach 6,5 Stunden das Großherzogtum Luxemburg. In den darauffolgenden Tagen entdeckten wir eine sympathische Hauptstadt, viele Burgen und Schlösser sowie abwechslungsreiche Natur und eine der schönsten Wanderregionen.
Unterwegs in Europa · 11. Mai 2021
Von Bergen und Seen in die steirische Toskana
Im Herbst 2020 starteten wir doch noch einen wunderbaren Roadtrip ins nahegelegene Nachbarland. Zunächst hatten wir gar nicht mehr damit gerechnet doch noch länger weg fahren zu können, aber zum Glück war es nochmal möglich und wir haben die vorhandene Zeit optimal genutzt. Wir fuhren von den Bergen und Seen im Norden der Steiermark, über die Landeshauptstadt Graz ins steirische Weinland. Eine tolle Genuss- und Erlebnistour, die zum Nachmachen animiert.
Buchtipps · 15. April 2021
Ins Nirgendwo, bitte!
Seid ihr schon einmal völlig allein durch die Wildnis gewandert? Ich meine nicht eine 4-stündige Wanderung in den heimischen Bergen oder Wäldern auf unbekannten Wegen, sondern wirklich dort wo kaum eine Menschenseele anzutreffen ist und das auch noch in einem völlig fremden Land dessen Sprache man nicht spricht. Nein? Die meisten von uns haben das vermutlich noch nicht erlebt. Daher ist es umso spannender mit Franzi und ihrem Freund zu Fuß die mongolische Wildnis zu erwandern.
Buchtipps · 14. Januar 2021
Lebensträume?! Habt ihr auch welche?
Heute stelle ich euch ein Buch vor, welches sich mit Lebensträume beschäftigt. Aktuell fällt doch fast jedem die Decke auf den Kopf; wäre es da nicht umso schöner wenn wir uns in fremde Länder und Abenteuer träumen könnten? Das Leben ist zu kurz für Langweile.
Urlaub im eigenen Land · 10. Dezember 2020
Im Juni diesen Jahres - als es wieder möglich war zu Reisen - machten wir uns mit dem Camper Van auf den Weg um abermals ein Stück Deutschlands zu entdecken. Eigentlich sollte es in den Bayerischen Wald gehen, aber das Wetter ließ uns in die andere Richtung fahren und wir verbrachten eine Woche in der wunderschönen Pfalz.
Buchtipps · 10. November 2020
Wie sagt man so schön? Die Wurzeln lassen sich nicht verleugnen. Mein Mann und ich kommen aus Norddeutschland. Und auch wir haben unsere Bräuche und Traditionen. Aber selbst im Norden gibt es regionale Unterschiede. Das Buch welches ich euch vorstellen möchte, zeigt zum Beispiel die Eigenarten in Ostfriesland auf. Seid ihr gespannt? Dann lest weiter!
Unterwegs in Europa · 31. Oktober 2020
Habt ihr schon einmal etwas vom Stellplatzführer Bauernleben gehört? Seit Anfang September gibt es eine neue Art zu Reisen in Österreich. Jetzt ist es möglich mit dem Wohnmobil für eine Nacht auf einem Hof zu übernachten. Das Beste daran - die Übernachtung kostet euch keinen Cent. Damit jeder etwas davon hat, lohnt es sich die angebotenen Aktivitäten und Produkte zu begutachten. So gelangt nicht nur jede Menge Schmackhaftes auf den eigenen Tisch - nein man erlebt auch noch tolle Dinge.

Mehr anzeigen